Dezember

 

Planmäßige Leistungen der Vogtlandbahn auf der Strecke Gera Hbf - Plauen unt.Bf. - Weischlitz. Ausfahrt VT 650 der VGB in Gera Hbf am 29.12.2018.
Ausfahrt VT 612 DB Regio Erfurt auf der Sächsischen Seite des Geraer Hbf als RE von Göttingen nach Altenburg am 29.12.2018.
Aus der Gegenrichtung Einfahrt 612 020 RE Greiz - Erfurt im Geraer Hbf 29.12.2018.
Imposantes Bauwerk aus der Zeit der Preußischen Staatsbahn im Länderbahngeteilten Bahnhof Gera Hbf von 1911, passt gut in die zersplitterte Regulierung im Thüringer Nahverkehr. VT 650 der Erfurter Bahn auf dem Weg über die Holzlandbahn nach Erfurt Hbf.
612 der Einhundertste agbestellt im Hbf Gera.
Überdimensional wirkt das Bauwerk der KPEV gegenüber einem VT 650 der EB im Geraer Hbf.
Halt in Stadtroda auf der "Holzlandbahn" VT 650 der EB auf dem Weg von Gera nach Erfurt mit der Kraft der 6 Motoren.
Vor der Kulisse des EG Stadtroda EBX Erfurt - Gera.
Das eigentliche Fotoobjekt an diesem Tag trotz schlechten Wetters war der Nahverkehrs IC 2152 Gera - Dortmund, gezogen von der 245 027, der zwischen Gera und Erfurt als Regionalexpress verkehrt und in Gotha von Diesel auf E-Traktion wechselt.
Aus der Gegenrichtung 612 029 RE Göttingen-Glauchau bei der Einfahrt in den Haltepunkt Stadtroda.
612er Parade in Gera Hbf 612 100 + 612 022 + 612 175.
...und es gibt ihn doch den VT 612 mit DR Beschriftung...
Neben dem Eisenbahnverkehr hat Gera auch einen interessanten Straßenbahnverkehr. Der mitunter interessanter ist als der Eisenbahnverkehr rund um Gera. Einfahrt in die Haltestelle am Geraer Hbf vor Historischer Häuserkulisse.