Roco & Fleischmann Z 21


Bereits seit 2010 ist die Modelleisenbahn GmbH München mit den Marken Roco und Fleischmann zukunftsorientiert auf dem Weg in die digitale Zukunft. Z 21 bedeutet Zukunft des 21.Jahrhunderts, also alles Digital. Die Techniker und Programmierer haben schon weit vorausgedacht bei der Entwicklung, es ist fast nichts mehr unmöglich in Bezug auf die digitale Modellbahnsteuerung. Umfangreiche Vielfalt und Möglichkeiten für die Modellbahn.Z 21 mit dem preiswerten Startset.


Z 21 Start im Startset mit hochwertigem Roco Fahrzeug- und Gleismaterial ab 239,00 € ein absolut preiswerter Einstieg.


Für den Start, steht Ihnen die Z 21 für 4 Züge im Fahrbetrieb zur Verfügung. Sie haben die Möglichkeit durch den Kauf der W-Lan Package Z 21 Artikel 10814 ihre Z 21 Start zu einer hochwertigen Z-21 "aufzurüsten" Kosten 42,00 € Stand Februar 2017. So das Sie für ca.280,00 € Startset + E-Lan ein absolutes "Schnäppchen" gemacht haben. Ab dann können Sie das "volle Programm" Z 21 fahren. Für den Einsteiger oder Neu-Digitalbahner ein System, das man erlernen und erarbeiten kann. Wichtig Grundlage Betriebsanleitung und auch Roco Filme bei You Tube zum Aufbau und Funktion der Z 21 um Fehlern vorzubeugen.


Komplettes Programm mit Z 21



Keine Black-Box mit dunklen Geheimnissen die Z 21, ein technisches Meisterwerk, das bei richtiger Anwendung und Handhabung unbegrenzte Möglichkeiten auf der Modellbahn verspricht. Egal ob mit Fernbedienung, Führerstandsmitfahrten, Steuerung von Weichen, Signalen, Bahnübergängen, Sound, Programmierungen und vieler technischer Funktionen. Als Bediener der Z 21 sind Sie Lokführer , Fahrdienstleiter und Manager in Personalunion. Mit etwas technischem Verständnis wächst man schnell in das komplette Z 21 System hinein.

Einstiegspreis ab ca. 400,00 €


Z 21 im Überblick


Digitalzentrale Z21

Lieferumfang:
-  Digitalzentrale Z21
-  Vorkonfigurierter WLAN-Router für Plug&Play-Einsatz
-  Leistungsfähiges Schaltnetzteil

Features:
- Intuitives Bedienen für Einsteiger und Profis, Steuern der Modellbahnloks

  mittels virtueller, fotorealistischer Führerstände unterschiedlicher

  Fahrzeugtypen
- Leistungsfähige Verwaltung auch großer Fahrzeugparks
- Offene Multiprotokollzentrale für DCC- und Motorola©-Formate
- Upgrade für bereits vorhandene Digital-Anlagen durch

   Abwärtskompatibilität, z. B. multiMAUS
- Schalten von Weichen und Magnetartikeln
- Automatische Lok-Anmeldung sowie -Rückmeldung z. B. der

  Ist-Geschwindigkeit und Weichenstellung via RailCom©
- Decoder-Update-Möglichkeit für Software & Sound für ZIMO-Sound-

  Decoder
- Plug & Play – Anschließen und loslegen!
- Einfache Verbindung mit Smartphone durch vorkonfigurierten

  WLAN-Router

Anschlüsse:
- 3 mal X-Bus
- Hauptgleis für DCC und Motorola, 3A, rückmeldefähig
- Separates Programmiergleis: für Programmieren, Decoder-Update,

  Soundprogramming, rückmeldefähig
- Booster-Bus für Roco-Booster 10765
- Roco-Rückmeldebus für Roco-Rückmeldemodul 10787
- LAN-Bus, vorbereiteter CAN-Bus & LocoNet-Bus

Abmessung Z21: 207mm x 146mm x 37mm.
Abmessung Router: 174mm x 144mm x 30mm

 



Unabhängigkeit mit der Z-21 Fernbedienung bei größeren oder verwinkelten Anlagen.


Das meistverkaufte Steuergerät ist jetzt per WLAN noch perfekter in die Z21-Welt integrierbar (z21start nur in Kombination mit Art. Nr. 10814 WLAN Package):

Die WLAN-multiMaus gewährt Ihnen neue Bewegungsfreiheit rund um Ihre Anlage.
Für vielseitigen Spielspaß mit mehr als einer Person, können mehrere WLAN-multiMaus zeitgleich im System betrieben werden.

■ Kabellose Freiheit, 29 Lokfunktionen
■ 9.999 Lokadressen und 1.024 Weichenadressen
■ Schalten von Weichenstraßen
■ Datenbank für 64 Loks mit 10-stelligen Namen
■ Schreiben und Lesen der CV-Werte
■ In der Helligkeit einstellbares Display
■ Drehregler mit Nullpunktstellung
■ Betrieben mit handelsüblichen Batterien oder Akkus (3 x AAA, nicht enthalten)

Quelle: Roco Produktinformationen


Zusammenfassend kann man sagen, viel Digital für das Geld, wer absolut perfekte Steuerung oder Digitalisierung wünscht ist hier sehr gut aufgehoben. Ganz einfach Perfektion der Technik, die es zu erkunden gilt. Wer sich hier richtig "hineinkniet" hat sehr viel Spaß mit der Technik, dem Fahrvergnügen und aber auch mit der Modellbahn.